Sie können im In- und Ausland reisen. Besprechen Sie Ihre Reisepläne mit Ihrem Arzt und dem PD-Pflegepersonal, da diese Ihnen hilfreiche Ratschläge und Tipps geben können. Für Kurzreisen können Sie ihr Verbrauchsmaterial einfach in einen Koffer oder in das Auto packen. Bei längeren Reisen ins Ausland benötigt das Dialyseunternehmen frühzeitig vor Antritt der Reise Details wie z. B. Aufenthaltsort, Reisepläne und Dialysebedarf. Dies ermöglicht es, die erforderlichen Beutel und anderes Verbrauchsmaterial an Ihren Urlaubsort zu senden. Das Dialyseunternehmen gibt Ihnen auch Adressen und Telefonnummern der nächstgelegenen Dialysezentren bekannt.