Natrium ist ebenfalls ein Mineral, das in allen Nahrungsmitteln enthalten ist. Der Gehalt an Natrium ist in bearbeiteten Lebensmitteln am höchsten. 40 % des Tafelsalzes bestehen aus Natrium. Wenn Sie zu viel Natrium aufnehmen, werden Sie durstig und nehmen Flüssigkeit zu sich. Dieses überschüssige Wasser sammelt sich in Ihrem Körper an.
Natrium spielt außerdem bei der Blutdruckregulierung eine wichtige Rolle. Daher sollten Sie die Natriumaufnahme in Ihrer Diät kontrollieren und gegebenenfalls reduzieren.