Es gibt zwei Arten von Proteinen:

  1. Tierisches Eiweiß,
    das in Milch, Fleisch, Fisch, Geflügel und Eiern enthalten ist und
  2. Pflanzliches Eiweiß,
    das in Gemüse, Teigwaren und Getreideprodukten vorkommt.
Sie brauchen beide Arten von Eiweiß – aber in den richtigen Mengen. Welche Mengen für Sie die richtigen sind, werden Sie von Ihrem Diätberater oder Ihrem Arzt erfahren.